Human Simulation Center - Aktuelles

Ausbau der Aktivitäten im Rahmen des Projektes "Sicherer Kreißsaal" in der Provinz Südtirol

Das INM durfte das Projekt "Sicherer Kreißsaal" des Gesundheitsbetriebes Südtirol von Anfang an begleiten. So konnten wir neben der Beratung zum Aufbau eines Simulationszentrums bereits 2012 einGruppenbild TTT Bozen 2015en Instruktorenkurs mit geburtshilflichem und neonatalem Fokus vor Ort in Bozen durchführen. Diesem folgten noch Supervisionen der Trainingsaktivitäten.





Nun soll das Simulationsprogramm noch weiter ausgebaut werden und so konnten wir in der ersten Märzwoche sechzehn weitere Teilnehmer zu Simulationsinstruktoren ausbilden. Tatkräftig unterstütz wurden wir dabei von Trainern und dem Techniker des Simulationszentrums vor Ort

Impressum  Copyright-Datenschutz
© Institut für Notfallmedizin und Medizinmanagement 2000 – 2018